Die berühmte Harvard Eliteuniversität ist auf der Suche nach neuen Studenten. Willst du an dieses Klasse College gehen und deinen Traumjob lernen? Dann bewerb dich wir freuen uns über jeden Studenten!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Fake Girlfriend

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Shane Richmond
Juerguista alias Partylöwe
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 20.05.13

BeitragThema: Fake Girlfriend   Sa Jul 27, 2013 10:59 am

Ein wirklich wirklich heißer Tag, perfekt um sich nach einer Tour durch die gesamte Stadt in einem Eiscafé auszuruhen. Es war schon sehr anstrengend mit seinen beiden Brüdern Federico und Sebastián. Letzeres war öfter hier, kannte daher alles, aber sein anderer Bruder hatte auf eine Führung bestanden und so hatten sie dann auch wirklich eine gemacht. Aber es war eine ganz lustige Tour gewesen, wie immer wenn die zwei temperamentvollen Vollblutspanier und der halbe Engländer etwas zusammen unternahmen. "Was wollt ihr?" fragte er seine Brüder, selbstredend auf spanisch, und gab dann auf Englisch die Bestellung weiter. Seine Brüder waren beides Studenten, also konnten sie auch Englisch, aber wenn sie zu dritt waren redeten sie immer auf spanisch. Und Shane wollte seinen Brüdern ja auch mal einen Ausgeben können.
Der eine Zwilling, Federico, stupfte seinen kleinen Halbbruder etwas ungeduldig an, nachdem dieser ihm wohl nicht die gewünschte Aufmerksamkeit gezollt hatte. "Was?" fragte dieser etwas verwirrt und sein Bruder nickte in die Richtung in welche die Bedienung verschwunden war. "Die is ja ganz heiß auf dich." Shane schaute sich das Mädchen genauer an. Vielleicht ein Jahr jünger, gut aussehend. Lange blonde glatte Haare und eigentlich passte sie sehr gut zu seinem Beuteschema, doch nicht heute. Nicht, nachdem er Mira kennen gelernt hatte. Momentan kannte er nur eine frau, die er jagen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fake Girlfriend   Sa Jul 27, 2013 11:21 am

Wieder einmal suchte ich ein Outfit, in dem ich so heiß aussah, das die Jungs anfingen zu sabbern. Ich suchte und fand im ersten Laden eine echt kurze sehr helle Jeanshotpants, die ich natürlich sofort mitnahm. Im nächsten Laden fand ich wunderschöne Keilabsatzschuhe, die ich haben musste, da diese meine braunen Beine noch länger machten. Als ich noch etwas weiter ging, fand ich ein Bauchfreies Printtop, in dem meine Kurven und meine Oberweite sehr gut zur Geltung kam. Als ich an einem Cafe vorbei ging, sah ich kurz rein und erspähte Shanes wunderbaren Haare. Ich lächelte und ging sofort in den nächsten Laden. Dort zog ich die neue Hotpants an, die meinen Hintern vorteilhaft betonte, meine neuen Schuhe, die mich so groß wie Shane machten und das neue Top. Ich besah mich im Spiegel und lächelte. Das Make-Up war schlicht, aber sexy und meine Haare fielen in ihren Locken über meine Schultern. Also ich fand mich grade sehr heiß. Ich packte meine anderen Sachen in die Tüten und ging zurück und in das Cafe. Ich strahlte mit meinem schönsten und sexiesten Lächeln und ging auf sie zu. Den Blick von einem der Zwillinge hatte ich schon sicher an mir kleben. Ich lächelte Shane an und begrüßte ihn mit einem "Hei Schatz" Wir hatten abgemacht, das ich bei nächster Gelegenheit seien Brüder zum Sabbern bringen sollte.
Nach oben Nach unten
Shane Richmond
Juerguista alias Partylöwe
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 20.05.13

BeitragThema: Re: Fake Girlfriend   Sa Jul 27, 2013 11:33 am

Schatz? Was zum? Shane blickte hoch und erkannte Mira. Wieso war sie hier? Und wieso Schatz. Gerade als er diese Frage stellen wollte, fiel es ihm wieder ein. Er rückte mit seinem Stuhl etwas nach hinten und zog die junge Frau einfach auf seinen Schoß. "Hey Süße. Warst du schön einkaufen?" Ihre Kleidung sah sehr neu aus, weshalb ich einfach behaupten würde sie hatte sich eben noch umgezogen. Zumindest war es ihr zuzutrauen. Sie konnte eine ganz schön Listige sein, wenn sie wollte. Shane legte seine sanften Lippen auf ihre, aber löste sich danach schnell wieder. "Mira, dass sind meine Brüder. Der Kerl der dir auf den Hinter oder die Oberweite starrt, das ist immer Federico. Der junge Mann der dir in die Augen schaut und sich auch vernünftig mit dir unterhalten kann ist immer Sebastián. Brüder, das ist meine Freundin Miranda." So war es leicht erklärt und an ihren unterschiedlichen Frisuren konnte man sie sogar unterscheiden.
"Es freut mich dich kenne zu lernen, Miranda." sagte Bastián auch gleich beraus freundlich und lächelte, als er ihr die Hand reichte.
Federico hingegen wollte Miranda fast nichtmehr loslassen, bis sein Zwilling ihn trat, und sagte nur grinsend: "Und mich erst." Dabei schaute er ihr tief in die Augen, auch wenn sein Blick manchmal zu ihm Ausschnitt gleitete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fake Girlfriend   Sa Jul 27, 2013 11:56 am

Ich musste innerlich echt grinsen. Frederico war also der, von dem Shane sein Talent zum Aufreißen gelernt hatte. Basti war sehr vernünftig und ich schloss ihn gleich ins Herz. Er war vernünftig und sehr erwachsen. Rico hingegen könnte noch Probleme machen, denn er schien auch an mir interessiert, so wie Shane, der das perfekt spielte. Ab und zu hatte ich schon mal daran gedacht, wie es wäre, wenn wir eien echte Beziehung führen würden. Er war der Hammer im Bett, er war höflich zu Frauen, aber mit dem richtigen anteil an frecheit. Er war, zumindest in meinen Augen, der perfekte Freund. Ich merkte, wie Rico nicht die Augen von meinem Ausschnitt nehmen konnte, während er mich mit Fragen über mich und Shane überhäuft, wie wir zusammen gekommen sind, was ich an ihm finde. Ich antwortete "Wir haben uns hier kennen gelernt und ich fand ihn gleich sympatisch. Ich liebe das funkeln in seinen Augen wenn er sich freut und wenn er lächelt dann... dann fühl ich mich gleich viel besser als vorher." Diese sachen waren nicht mal gelogen. Ich liebte wirklich das Funkeln in seinen Augen. Und sein Lachen war einfach der Hammer. Ich sah zu Shane und lächelte. Ich nahm seine Hand und drückte sie einmal fest.
Nach oben Nach unten
Shane Richmond
Juerguista alias Partylöwe
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 20.05.13

BeitragThema: Re: Fake Girlfriend   So Jul 28, 2013 3:37 am

Shane lächelte seine 'Freundin' an. "Ja, wir haben uns auf einer Party kennen gelernt. Schatz, eigentlich sollte es ja nur n One Night Stand werden. Aber wir haben uns danach mal auf dem Campus getroffen, geredet und und kennen gelernt. Miranda ist einfach die perfekte Frau für mich." Er zog sie noch einmal an seine Lippen. Wieder nur ein kurzer sanfter Kuss. "Sie ist einfach umwerfend." sagte er ehrlich, denn auch er meinte es ernst was er sagte. Miranda wäre die perfekte Freundin. Aber Shane wollte eigentlich keine Beziehung haben. Dies hier würde ja nur für ein Paar Tage sein, oder?
Da er dies annahm verschluckte er sich auch fast an seinem Getränk, als Bastián ihm erzählte, dass wohl dieses Mal auch länger bleiben wollten. In Spanien waren gerade immer noch Semesterferien, und die beiden wollten vielleicht mehrere Wochen und höchstens einen Monat bleiben.
Shane, der sich versuchte zu beruhigen, schaute zu Miranda. Einen Monat ein Paar spielen? Würde sie das mitmachen? Aber anstatt etwas zu sagen, lächelte er nur. "Möchtest du auch etwas zu trinken oder zu essen?" als wäre er ganz der fürsorgliche Freund, wie er vorgab zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fake Girlfriend   So Jul 28, 2013 4:40 am

Einen Monat ein paar sein? Also ich hatte da nichts gegen. Shane fragte mich ob ich durst oder hunger hatte und ich uberlegte. Ich sah Rico an und fragte "Roci kannst du mir vielleicht eine Cola und ne kleine Pommes holen?" Er nickte und stand sofort auf. Ich grinste und sah zu Shane. Als ich seine Wange küsste flüssterte ich "Ich spiele solange deine Freundin wir du mich brauchst." ich legte eine Hand auf seine Brust und sah zu Basti " Ich bastel grade an meinem Wagen habt ihr Lust morgen mal vorbei zu kommen und ihn euch anzusehen?" Der Wagen war mein ganzer Stolz und selbst Shane hatte ihn noch nicht gesehen. Es war ein schwarzer Geländewagen, den ich hier und da etwas getunt hatte. Graslde als mein 'Freund' mir grade antworten wollte, kam Rico wieder
Nach oben Nach unten
Shane Richmond
Juerguista alias Partylöwe
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 20.05.13

BeitragThema: Re: Fake Girlfriend   So Aug 04, 2013 5:17 am

Bastián lächelte als er seinen kleinen Halbbruder, den er schon immer sehr gemocht hatte, und seine Freundin dort so sitzen sah. "Aber liebend gerne. Ich freue mich sehr darauf dich näher kennen zu lernen." Sebastián war ein wirklich netter und charmanter Bursche. Als sein Bruder neben ihm saß, sah man aber immer wieder ihre Ähnlichkeit. Sie waren wie die zwei Seiten eines Medaillons, gleich und doch so unterschiedlich. "Ich freue mich auch schon." Federico, der mit halbem Ohr zugehört hatte, grinste verführerisch und stellte das bestellte vor der jungen Dame ab.
Shane drückte Miranda näher an sich. Es gefiel ihm nicht, wie sein Bruder seine 'Freundin' anschaute. Miranda durfte unter keinen Umständen etwas mit dem Spanier anfangen, sonst wäre nicht nur seine, sondern auch ihre Ehre beschmutzt. "Liebling, du hast es gehört, sie schauen sich ih gerne an. Und ich will ihn auch mal sehen. Du redest so oft über den Wagen, aber Zeigen konntest du ihn mir leider noch nicht." perfektes Schauspiel. Er küsste sie liebevoll und lächelte leicht. "Und sobald die beiden weg sind, machen wir uns dann einen schönen Abend." hauchte er halblaut, sodass seine Brüder es mitbekamen, aber es halt doch irgenwie zu einem Paar passte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Fake Girlfriend   So Aug 04, 2013 5:29 am

Ich lächelte ihn an und flüsterte "Nur du und ich und unser Ding" sagte ich in genau der selben lautstärke wie er. Ich lächelte, da ich nicht genau wusste, ob er meinen Wagen wirklich mal sehen wollte oder grade nur so tat. Es war komisch, aber es fühlte sich grade alles irgendwie anders an. Sonst war ich nie so aufgeregt gewesen, als er nach meinem Wagen fragte. Ich hatte nie Angst ihm meinen Wagen zu zeigen, ich wollte ihn immer nur gerne Ärgern, aber nun? Ich spürte leichte Panik, denn was wenn er mich dann als MAnnsweib oder schlechten MEchaniker oder sonst was sieht. Was wenn er mich fallen lässt, wenn Rico sich weiter an mich ran macht? Ach nein, ich kenn ihn doch besser, so ist er nicht. Ich sah wieder zu den beiden Brüdern, ließ aber Shanes Hand nicht los, sie gab mir halt. Ich begann zu essen und als ich alles aufhatte und Shane mich etwas gefüttert hatte, wie ein paar das nun mal macht, was mir auch ehrlich gesagt gefallen hat, standen wir 4 auf und machten uns auf den Weg zum Uniparkplatz wo in einer bunten garage mein Wagen stand. Er war noch nicht fertig, und eigentlich sollte ihn auch keiner sehen, aber es war immerhin Shane und seine Brüder..
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fake Girlfriend   

Nach oben Nach unten
 
Fake Girlfriend
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [100][DF] Fake VIP Transporter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harvard University :: Zukunft-
Gehe zu: